ökologisch-energiesparend-wirtschaftlich

KLB-Planblock SW1

Wärmedämmblöcke für hoch wärmedämmende Außenwände

KLB SW1

Zulassung Z-17.1-730

KLB-Plan-Blöcke SW1 entsprechen geschlitzten Vollblöcken und sind Wärmedämmblöcke für Niedrigenergiehäuser nach EnEV 2009 und KfW-Energieeffizienzhäuser. In Verbindung mit KLB-Dünnbettmörtel ergeben sich für dieses Mauerwerk beste Werte der Wärmeleitfähigkeit (λR ≥ 0,10 W/mK) je nach Rohdichte- und Festigkeitsklasse. Mit diesen Steinen können nach den Anforderungen der EnEV Niedrigenergiehäuser mit 30 cm dicken Außenwänden ohne Zusatzdämmung erstellt werden.

KLB-Plan-Blöcke SW1 sind vom Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt), Berlin, bauaufsichtlich zugelassen, Zulassung Z-17.1-730.

KLB-SW1-24

KLB-SW1-30

KLB-SW1-35,5

KLB-SW1-42,5

KLB-SW1-49

*) verputzt, innen mit 15 mm Gips-Leichtputz λR = 0,35 W/mK, außen mit 20 mm mineralischen Faser-Leichtputz λR = 0,31 W/mK

**) Steinrohdichteklasse ≥ 0,50

1)witterungsbedingt höheres Gewicht möglich

2)1 = Kellermauerwerk, 2 = Außenmauerwerk, 3 = Hintermauerwerk, 4 = Innenmauerwerk, 5 = leichte Trennwand, 6 = statisch belastetes Mauerwerk, 7 = schalldämmendes Mauerwerk, mit Zusatz „x“ = Ergänzungsstein

3)Zeit je m²; mit Versetzhilfe, da Steine > 25 kg