natürlich massiv

Über uns

Oder Beton Waren GmbH Eisenhüttenstadt

Die Oder Beton Waren GmbH Eisenhüttenstadt wurde am 14.01.1997 als Vertriebsunternehmen für die KLB-Produkte der KLB-Klimaleichtblock GmbH Neuwied (produziert durch deren Kooperationspartner ESU GmbH Eisenhüttenstadt) in den neuen Bundesländern als reines brandenburgisches Unternehmen ohne Fremdbeteiligung gegründet.

1998 stellte die ESU die KLB-Produktion ein. Da ein weiterer KLB-Produzent - Baustoffwerk Kühn in Bernau - nahezu zeitgleich durch die EHL-Gruppe übernommen wurde und ebenfalls die KLB-Produktion einstellte, entfiel die Basis für den Vertrieb der KLB-Produkte in den neuen Bundesländern.

Am 17.04.1998 wurde die BWP (Betonwarenproduktion) GmbH Eisenhüttenstadt mit 4 Beschäftigten gegründet mit dem Ziel, die Produktionsstätte zu übernehmen und die Produktion wieder aufzunehmen.

Im August 1998 erfolgte der Kauf des Werkes Eisenhüttenstadt - am 01.09.1998 startete die Produktion mit 10 Beschäftigten im 1-Schichtbetrieb.

Im Oktober 2002 ging die BWP GmbH in der OBW auf. In der Folgezeit entwickelte sich der Umsatz stetig aufwärts, so dass ab April 2003 der 2-Schichtbetrieb mit 12 Beschäftigten aufgenommen werden konnte. Ab März 2004 konnten 3 weitere Arbeitskräfte eingestellt werden.

Gegenwärtig beträgt die Jahresproduktion ca. 30.000 m³ KLB-Mauerwerk und ca. 10.000 m² Betonpflaster.